Versicherungen


 
Einige Versicherungen muss man haben, weil sie gesetzlich vorgeschrieben sind: Die Haftpflichtversicherung für das Kfz, die gesetzliche Krankenversicherung und die gesetzliche Rentenversicherung.

Einige Versicherungen sollte man haben, da sie vor existenzgefährdenden Folgen schützen: Die private Haftpflichtversicherung, die Brandversicherung für das Eigenheim, die Risiko-Lebensversicherung zur Sicherung der Hinterbliebenen und die private Rentenversicherung zur Vorsorge für das Alter.

Viele Versicherungen kann man haben, wenn besondere Lebensumstände vorliegen. Hier gilt der Grundsatz:
Versichere dich nur gegen die Schäden, die du dir nicht leisten kannst.
Man kann auch überversichert sein!

Als freier Versicherungsmakler bin ich keiner Versicherungsgesellschaft verpflichtet.
Unabhängig finde ich die Versicherungsart, die Sie wirklich brauchen. Anschließend empfehle ich die Versicherungsgesellschaft mit den besten und günstigsten Leistungen.

Meine Adresse finden Sie unter Kontakt
Ok

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier geht es zum Datenschutz